Der Untergang der Republik - Die Präsidentschaft von Barack Obama

Deutsche Fassung

Dieser Film stammt von dem bekannten texanischen Radiomoderator Alex Jones. Er offenbart uns ein ganz anderes Bild des charismatischen Barack H. Obama, wie wir es aus dem Fernsehen kennen. Für viele Menschen ist es einfach unvorstellbar, dass eine kleine Gruppe von Menschen integrante und heimtückische Pläne gegen die Freiheit der Menschen aushecken könnte. Doch genau das versucht uns dieser Film näher zu bringen. Er offenbart die Agenda der NGO's (Nicht-Regierungs-Organisationen). Die eigentliche Politik wird heute ganz woanders gemacht und unsere Volksvertreter sind eine Art Vertreter der Pläne uns mehr Steuern, weniger Freiheiten durch weitere Überwachung, Zentralisierung und Einschränkungen in sämtlichen Bereichen des öffentlichen Lebens, als nötigen Fortschritt zu verkaufen. Doch die Worte unserer Volksvertreter sind nichts als Schall und Rauch. Das spüren wohl auch immer mehr Menschen in unserem Land. Dennoch ist der großen Mehrheit die eigentliche Gefahr dessen nicht bewusst!

Der Untergang der Republik 1/15

Der Untergang der Republik 2/15

Der Untergang der Republik 3/15

Der Untergang der Republik 4/15

Der Untergang der Republik 5/15

Der Untergang der Republik 6/15

Der Untergang der Republik 7/15

Der Untergang der Republik 8/15

Der Untergang der Republik 9/15

Der Untergang der Republik 10/15

Der Untergang der Republik 11/15

Der Untergang der Republik 12/15

Der Untergang der Republik 13/15

Der Untergang der Republik 14/15

Der Untergang der Republik 15/15

Nachtrag – USA fehlen 2011 1500 Milliarden Dollar

“Nicht nur in Europa, auch in den USA ist die Finanzlage prekär. Die neuen Schätzungen der Budget-Berater des US-Kongresses sind dramatisch.”

“…Ohne entschlossenes Handeln bestehe die Gefahr, dass das Land „unter einem Berg von Schulden“ begraben werde, warnte US-Präsident Barack Obama am Dienstag in seiner Rede zur Lage der Nation.”

“…Angesichts der hohen Schulden stellt sich die Frage, wie lange die USA noch ihre Top-Bonitätsnote „AAA“ behalten werden. Noch zweifeln die drei großen Ratingagenturen Standard and Poor’s, Moody’s und Fitch nicht an der Kreditwürdigkeit. Doch wie lange noch?”

Focus - 1500 Milliarden

Nachtrag – US-Bundesstaaten stehen vor der Pleite

“Das Debakel ist noch schlimmer als in der Euro-Zone: Viele US-Bundesstaaten können ihre gigantischen Haushaltslöcher nicht mehr stopfen, insgesamt fehlen 125 Milliarden Dollar. Jetzt droht der historische Ernstfall – der Bankrott. Ein Überblick über die Pleitekandidaten.”

Spiegel - Gigantische Schuldenberge