Drei Affen

Nichts hören, nichts sprechen, nichts sehen

Die drei Affen haben laut Wikipedia ihren Ursprung in einem japanischen Sprichwort und stehen dort für den vorbildlichen Umgang mit Schlechtem.

“Während die drei Affen in Japan eigentlich die Bedeutung „über Schlechtes weise hinwegsehen“ haben, werden sie in der westlichen Welt eher als „alles Schlechte nicht wahrhaben wollen“ interpretiert. Aufgrund dieses negativen Bedeutungswandels gelten die drei Affen daher häufig als Beispiel für mangelnde Zivilcourage.”

Drei Affen - Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen!

Drei Affen – drei Regierungsparteien in Deutschland, als Ausdruck für ausgesprochenen Geschäftssinn, bei mangelnder Zivilcourage.

„Deutschland, drittgrößter Waffenexporteur der Welt, darf nach deutschem Gesetz nicht in Krisen- und Kriegsgebiete liefern. Im libyschen Bürgerkrieg aber sah man nagelneue “Heckler & Koch”-Sturmgewehre – sowohl auf Seiten der Regierungstruppen, als auch auf der der Opposition. Zum Einsatz kamen auch Mercedes Spezial-Fahrzeuge zum Panzertransport, mit deren Hilfe Gaddafi die Zivilbevölkerung zusammenschießen ließ. Deutschland hat sich an diesem Krieg nicht beteiligt, aber daran verdient. Bleibt die Frage, wie sich die fatalen Folgen des Waffenhandels vermeiden lassen. Andrew Feinsteins Antwort klingt einfach: “Zunächst wäre wichtig zu klären, wem wir Waffen verkaufen. Sollen wir, mithilfe von enormen Schmiergeldern, Waffen für Hunderte Millionen Dollar an politische Führer verkaufen, die nicht die geringste Unterstützung ihrer Bevölkerung haben? Eine gewisse deutsche Firma soll für einen einzigen Waffenhandel Schmiergelder in Höhe von 336 Millionen Euro an Gaddafi gezahlt haben. Das sollte komplett illegal sein.”

TTT - das globale Geschäft mit dem Tod

Drei Affen – drei Regierungsparteien in Deutschland, als Ausdruck für ausgesprochenen Geschäftssinn, bei mangelndem Geschichtsbewusstsein

Israelische U-Boote aus deutscher Produktion werden laut Informationen des ''Spiegel'' mit Atomraketen bewaffnet. Abgeschossen werden sie demnach mit einem bislang geheimen hydraulischen System. Frühere Spitzenbeamte aus dem Berliner Verteidigungsministerium wie Ex-Staatssekretär Lothar Rühl oder der ehemalige Planungsstab-Chef Hans Rühle bestätigten dem Magazin, sie seien schon immer davon ausgegangen, dass Israel auf den gelieferten U-Booten Nuklearwaffen stationiert.
Israel äußert sich offiziell nicht zur Existenz seines Nuklearwaffenprogramms. Die Bundesregierung zieht sich deshalb darauf zurück, dass sie nichts von einer atomaren Bewaffnung weiß.

Die Bundesregierung wies Kritik an den Lieferungen zurück – sie handle ''in der Kontinuität ihrer Vorgängerregierungen'', sagte Regierungssprecher Steffen Seibert ''Spiegel Online''. ''Die Lieferung erfolgt ohne Bewaffnung. An Spekulationen über die spätere Bewaffnung beteiligt sich die Bundesregierung nicht.''

Quelle und Original SWR

Drei Affen – drei Regierungsparteien in Deutschland, als Ausdruck für ausgesprochenen Geschäftssinn, bei besonderer Verantwortung Deutschlands für die Sicherheit Israels, bei nun gleichzeitiger atomarer Befriedung des Irans.

Ich erinnere hier gerne noch mal an die “intellektuelle Wüste”, die uns mit den Meldungen der öffentlich rechtlichen “Bedürfnisanstalten” umgibt.

Ahmadinedschad im ZDF: “Atomwaffen sind unmoralisch”

Zum Artikel

“Das ist der Widerspruch unserer Zeit, daß der Mensch die Urkraft des Atoms entfesselte und sich jetzt vor den Folgen fürchtet; daß der Mensch die Produktivkräfte aufs höchste entwickelte, ungeheure Reichtümer ansammelte, ohne allen einen gerechten Anteil an dieser gemeinsamen Leistung zu verschaffen; daß der Mensch sich die Räume dieser Erde unterwarf, die Kontinente zueinander rückte, nun aber in Waffen starrende Machtblöcke die Völker mehr voneinander trennen als je zuvor und totalitäre Systeme seine Freiheit bedrohen. Darum fürchtet der Mensch, gewarnt durch die Zerstörungskriege und Barbareien seiner jüngsten Vergangenheit, die eigene Zukunft, weil in jedem Augenblick an jedem Punkt der Welt durch menschliches Versagen das Chaos der Selbstvernichtung ausgelöst werden kann.” – Godesberger Programm 1959

Nachtrag:

Neben der atomaren Befriedung befrieden wir mit besonderer Verantwortung natürlich auch konventionell:

Die Panzerfamilie